Zeit für Kunst – Großer Frühjahrsrundgang der Leipziger SpinnereiGalerien

Die Leipziger Baumwollspinnerei, die der „Guardian“ kürzlich auf seiner Hit-Liste „20 Reiseziele in Deutschland“ unter Nummer 1 empfahl (hier der link), lädt vom 30. April bis 1. Mai zum Großen Frühjahrsrundgang der SpinnereiGalerien ein.

Auch das Tapetenwerk ist geöffnet. (30. April: 11 bis 19 Uhr; 01. Mai: 11 bis 17 Uhr)

GETIDAN EMPFEHLUNG: Kunstraum Benjamin Richard (im Tapetenwerk Haus B)

Eröffnung der Ausstellung „foreign feathers“ am 29. April 2011, 18 Uhr (während des Tapetenfestes)

Joseph Beuys

Tracey Emin

Moritz Frei

Jonathan Monk

Erik Weiser

Ai Weiwei

Ausstellungsdauer: 30. April – 7. Mai; Öffnungszeiten: Do-Sa, 15-18 Uhr

Der Kunstraum ist während des gesamten Galerierundganges von 11-19 Uhr geöffnet.

Kunstraum Benjamin Richard, Tapetenwerk Haus B, www.benjaminrichard.de

Lützner Str. 91
D-04177 Leipzig
Tram 15 und 8 (Henriettenstrasse)

_____________________________________________________________________________________________________________________

„Zeit für Kunst“ – Frühjahrsrundgang der SpinnereiGalerien

Samstag, 30 April 2011 (11 bis 21 Uhr) und Sonntag, 01.Mai 2011 (11 bis 18Uhr)


Galerie Kleindienst, Halle 3

Tilo Baumgärtel – Nachtwache – Malerei


Dogenhaus Galerie, Halle 4

Hartwig Ebersbach – Vorhang – Malerei


Galerie Johan Deumens, Halle 4

Edition Jacob Samuel: John Baldessari, Rebecca Horn, Matt Mullican, Christopher

Wool – Druckgrafik


Galerie EIGEN + ART, Halle 5

Carsten Nicolai – pionier –  Installation


maerzgalerie, Halle 6

Thomas Sommer – Triumph der Mineure – Malerei


HALLE 14, Halle 14

Changes  – Internationale Gruppenausstellung


Laden fuer Nichts, Halle 18

Kathrin Thiele – Weiße Lügen – Malerei


ASPN, Halle 20

Matthias Reinmuth – Entente – Malerei


Filipp Rosbach Galerie, Halle 20

Wolfgang Ellenrieder – Alles auf Anfang – Malerei

Thomas Steinert – Eyes wide open – Fotografie


Galerie b2, Halle 20

Caroline Hake – ABSTRACTS – Fotografie


SPINNEREI archiv massiv, Halle 20

Kylie Manning – By the Horns – Malerei

Maix Mayer – bildarchive 14 – Fotografie, Medienkunst


Universal Cube, Halle 14 – ZONE ENTROPIE: ÜBER VERLUST UND GEWINN

Studierende der Haute École d’Art et de Design Genf, der Bauhaus-Universität

Weimar und der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig


LIA, Halle 18 – Ausstellung Internationaler LIA Stipendiaten:

Leslie Chavez (Philippinen) Marjolijn de Wit (Niederlande), Lorenza Diaz (Schweiz),

Aurélie Pétrel (Frankreich), Laurent Proux (Frankreich)


Pilotenküche, Halle 18 – Ausstellung der internationalen Gastkünstler:

Susanne Kuschel, Marko Lipus (Österreich), Cisco Merel (Panama),

Inga Momsen, Melody Panosian (Schweiz), Anija Seedler, Robert Wegener,

Christian Weidner (Österreich)


Folgende Galerien zeigen in einer Sonderausstellung in der Werkschauhalle, Halle 12, eine Auswahl ihres Programms:

Ana Cristea Gallery, New York, USA

Galleri Christina Wilson, Kopenhagen, Dänemark

CHRISTINGER DE MAYO, Zürich, Schweiz

COSAR HMT, Düsseldorf

devening projects + editions,  Chicago, USA

Kisterem, Budapest, Ungarn

David Krut Projects,  New York / Johannesburg / Cape Town

MURO, Genf, Schweiz

Nusser & Baumgart, München

Oechsner Galerie, Nürnberg

Pierogi, Brooklyn, New York, USA

J. P. Ritsch-Fisch Galerie, Strasbourg, Frankreich

Galeria Nara Roeßler, Sao Paulo, Brasilien

Galerie Jette Rudolph, Berlin

Bild Quelle: Bild ganz oben: Spinnerei Neonreklame; Uwe Walter; 2006

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere