Mit Immelmann und Tornados in den Krieg

Zwischen Burger und Pizza ist BILD online­ „zu Besuch bei der Luftwaffe“ und macht den „Tornado Check.“

immelmann680

Übrigens, was BILD nicht erwähnt: Gastgeber war das Taktische Luftwaffengeschwader 51. Das Aufklärungsgeschwader in Jagel ist nach dem Kampfflieger Max Immelmann benannt.

Immelmann war im 1. Weltkrieg Jagdflieger. Hoch dekoriert ist er 1916 von der eigenen Artillerie abgeschossen worden. Zur Zeit des Nationalsozialismus zählte Immelmann mit zu den Personen, die von der nationalsozialistischen Propaganda als „Kriegshelden“ glorifiziert wurden. Nach Immelmann waren Hitlers Reiseflugzeug und das Schlachtgeschwader 2 (vormals Sturzkampfgeschwader 2) der Wehrmacht benannt.

 

140px-AG51_Wappen.svgHeute ehrt das Taktische Luftwaffengeschwader 51 „Immelmann“ in Kropp / Jagel sein Andenken.

 

 

 

 

Immelmann_Wrack-680

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere