Zwischentöne: Der Filmkritiker Georg Seeßlen im Gespräch mit Michael Langer (Deutschlandfunk, 09.01.2011)

“Heute bei uns zu Gast im Kölner ZWISCHENTÖNE-Studio ist der Film- und Kulturkritiker Georg Seeßlen.”

Georg Seeßlen wurde 1948 in München geboren; er studierte Malerei, Kunstgeschichte und Semiologie. Er zählt zu den bedeutendsten Filmkritikern hierzulande und ist einer der produktivsten. Fast jedes Jahr veröffentlicht er ein neues Buch. Gerne erinnert man sich an seine Standardwerke über Genrefilme, über “Western” oder “Detektive”, an Bücher über Regisseure wie David Lynch und Martin Scorsese. Zuletzt erschien von Georg Seeßlen “George Romero und seine Filme” in der Edition Phantasia.

Sendung: Zwischentöne, Fragen zur Person – Deutschlandfunk 09. Januar 2011
Filmkritiker Georg Seeßlen im Gespräch mit Michael Langer


Teil 1 hören:

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Teil 1 hören:

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

oder zum Nachhören direkt auf Deutschlandfunk (ondemand-mp3.dradio.de)

Teil 1 hören

Teil 2 hören

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.