Das Hochzeitsbankett

Manhattan, chinesisch
In unserer Zeit der neuen Völkerwanderungen kommt den Kinematographien aus den Brennpunkten der Kulturen eine eigenartige Aufgabe zu. Das amerikanische Kino zum Beispiel wirbt ganz offensichtlich für das Leben in den Vereinigten Staaten: Da mag es schmutzig und gewalttätig sein, aber trotzdem und zum […]

Share

Das Geisterhaus (Bille August)

Hetzjagd
„Barrabas kam auf dem Seeweg in die Familie“, geht der erste Satz des Buches und der letzte auch. Zwischen den beiden Sätzen hat Isabel Allende bald sieben Jahrzehnte erzählt. Diesen Satz schreibt die kleine wundersame Clara in ihr Heft, am Ende wird ihn die […]

Share