waller-letzter_gang

Das unbestechliche Auge

Eine Sommer-Werkschau zu Ehren des berühmten Kameramanns Thomas Mauch im Berliner Bundesplatz-Kino

Es sind die ganz großen Namen der bundesdeutschen Filmgeschichte, die in einem Atemzug mit den Arbeiten des Kameramanns und Filmemachers Thomas Mauch genannt werden müssen: Edgar Reitz, Werner Herzog, Alexander Kluge und allen voran, […]

Share
innenleben-900

Innen Leben (Regie: Philippe Van Leeuw)

Draußen ist Krieg. Und drinnen, in den Häusern, in den Menschen? Sechs Personen haben sich verbarrikadiert. Sie sind unterschiedlichen Alters, haben verschiedene Erfahrungen. Sie eint: die Angst.
Das Geschehen ereignet sich in einer kleinen Wohnung im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses. In Syrien. Draußen tobt das Morden. […]

Share
wonder-woman-poster-900

Deconstructing “Wonder Woman”

War ich, als zwölfjähriger Comic-Verschlinger, eigentlich in Wonder Woman verliebt? Eher nicht. Diana Prince war furchtbar amerikanisch, hatte immer einen pädagogisch-moralischen Erbauungsspruch parat, und dann war da noch dieser uniformierte Langweiler als Freund, Steve soundso. In den siebziger Jahren aber schaute Diana Prince in den […]

Share
2017-06-07_der_parthenon_der_buecher_by_olaf_kosinsky-900

Politische Kunst der Documenta: Sorgenfalten des Kapitalismus

Die Documenta in Athen will neoliberale Politik am Schauplatz der Austeritätspolitik kritisieren. Sie verliert sich dabei in Allgemeinplätzen.

“Documenta is the Botox of Capitalism.” Die Umhängetasche mit diesem Spruch, mit der ein Biennale-Aktivist zur Eröffnung über die Documenta 14 in Athen flanierte, war natürlich eine populistische […]

Share

Dany Hok leitet in Berlin das kambodschanische Restaurant Angkor Wat

Eine Kindheit unter den Roten Khmer
„Wir freuen uns über einen würdigen Vertreter der Kultur Kambodschas in Berlin”, steht im Gästebuch des Restaurants Angkor Wat. Geschrieben hat die Worte Bundespräsident Richard von Weizsäcker, der während seiner Amtszeit in den 1990er Jahren mit seiner Frau Marianne ohne […]

Share

Ulrike Guérot: Der neue Bürgerkrieg. Das Offene Europa und seine Feinde

Die Autorin Ulrike Guérot fordert in ihrem Buch “Der neue Bürgerkrieg” das Pferd Europa vom politischen Kopf her aufzuzäumen – und nicht vom ökonomischen Schwanz. Dabei greift sie gerne zu pathetischen Formeln. Trotzdem ist es eine Streitschrift im besten Sinne.

“Europa muss geschaffen werden”. Der Konrad […]

Share

Enrique Vila-Matas: Kassel. Eine Fiktion

Mit multiplen Identitäten auf der documenta

Enrique Vila-Matas verarbeitet in “Kassel. Eine Fiktion” seine eigenen Erfahrungen auf der documenta. Der bekennende Postmodernist spielt dabei großzügig mit den Identitäten seiner Figuren. Vollkommen überzeugt ist unser Rezensent von dem Roman aber nicht.

Vier hölzerne, nummerierte Luftballons, die gen Himmel […]

Share
born-to-be-blue-900

Born to Be Blue (Regie: Robert Budreau)

Der Sänger, Trompeter und Komponist Chet Baker als Hauptfigur eines Spielfilms, eine Ikone des Jazz, unvergessen. Er starb 1988 mit nur 58 Jahren. Da droht Legendenbildung.

Der Kanadier Robert Budreau, Autor und Regisseur des Spielfilms, hat mehrfach betont, es handele sich um kein Bio-Pic üblicher Art, […]

Share

David Lynch kehrt noch einmal nach Twin Peaks zurück

WIEDER:SEHEN
Zugegeben: Seit David Lynch sich der „transzendentalen Meditation“ zugewandt hat, und, zumindest was dies anbelangt, entspannter und mitteilsamer geworden ist als er je hinsichtlich seiner künstlerischen Arbeit und der Verbindung von Biographie und (Film-) Bild war, ist ein Stück seiner Aura verschwunden. Ein Schatten fehlt […]

Share
in-zeizten-des-abnehmenden-lichts-900

In Zeiten des abnehmenden Lichts (Regie: Matti Geschonneck)

Herbst der Patriarchen

Der Film erzählt souverän und eindrucksvoll den Zerfall einer Familie als den der DDR

Der Mann sieht so schwach aus, so zerbrechlich, so hilfesuchend in seiner Unterhose. Dann zieht er sich an, Hemd und Hose, Krawatte und Jackett. Und maskiert den alten Mann als […]

Share
corbyn_at_a_leadership_election_rally_in_august_2016-900

Corbyns gutes Abschneiden ist auch eine Niederlage der Medien

Vor der Wahl gab es Hohn und Spott für den „altlinken“ Kandidaten. Aber kaum Selbstkritik, nachdem das Desaster für Labour ausgeblieben ist und Theresa May moralische Verliererin ist / Erschütterte Deutungshoheit – Von Michael André

Nach den Unterhaus-Wahlen im Vereinigten Königreich und dem Pyrrhus-Sieg für […]

Share
h23_korea_900

Horror und Azaleen – Politik und Kunst in Südkorea

Der Musiker und Künstler Alfred 23 Harth berichtet über die aktuelle politische Situation in Südkorea und über Kunstaktionen in der DeMilitarisierten Zone (DMZ) zwischen Süd- und Nordkorea. Der Text entstand am 5. Mai 2017, vier Tage vor der Wahl des neuen südkoreanischen Präsidenten Moon Jae-In.
Text […]

Share
CZW0110P_296.tif

Undressed – Unseen – Pool Party

Drei Stars der Modefotografie in der Helmut Newton Stiftung, Museum für Fotografie, Berlin

Helmut Newton gründete eine Stiftung, kurze Zeit bevor er 83jährig auf dem Sunset Boulevard in L.A. durch einen Autounfat ll ums Leben kam. Er wollte nicht nur sein eigenes Werk sichern, sondern hiermit […]

Share
jodlblutaktion-800

Prozess um jODLschaden – 3. Akt

Einladung zum jODL – DENK-, LERN- und SCHAUprozess, 
am Donnerstagen 08. Juni 2017 um 9.00 Uhr
im Amtsgericht München, Pacellistraße 5, Sitzungssaal B 800 im 8. Stock

Ein Neffe der Witwe des Hauptkriegsverbrechers Alfred jODL will für Putz- und Reinigungsarbeiten am rechtswidrigen Ehrenkreuz für diesen Nazi-General auf der Fraueninsel im Chiemsee 4.088,34 € (brutto) als […]

Share
dazu-den-satan_quer_900

Offensiv experimentell – Dazu den Satan zwingen

Akademie der Künste Berlin: Film und Gespräch
Dienstag, 6.6. 17 | 19 Uhr | Pariser Platz | Black Box
Kollektivfilm von Studierenden der HFBK Hamburg, D 2017, 105 Min. (Premiere)
Im Anschluss Gespräch mit Dietrich Kuhlbrodt, Elena Friedrich, Robert Bramkamp,
Frédéric Jaeger und Georg Seeßlen

Moderation: Cornelia Klauß    | […]

Share
Theater "Volksbühne" in Berlin-Mitte bei Nacht.

It’s Time To Say Goodbye!

Regisseur Frank Castorf hat ein letztes Mal unter Volksbühnen-Intendant Frank Castorf inszeniert
 

Die ersten drei Stunden dieses Theaterabends dem Titel „Ein schwaches Herz“ sitzt man, und leidet und schwitzt und langweilt sich und ist genervt. Und dann macht’s Klick. Und man ist hingerissen und sogar etwas traurig, wenn die Chose dann […]

Share
bild_d-900

57. Biennale Venedig 2017 – VIVA ARTE VIVA

Rückfall in die Bohème. Lauwarme Vorspeisen in Venedig: Auf der größten und wichtigsten Kunstbiennale der Welt will Kuratorin Christine Macel die Kunst aus den Fängen der Politik lösen – landet dabei aber im 19. Jahrhundert.

Wer hat Angst vor Rot, Grün und Blau? Natürlich niemand. […]

Share
free_speach_900

Free Speech Fear Free (Regie: Tarquin Ramsay)

Die Redefreiheit ist in vielen Staaten Europas ein selbstverständliches Gut. Schauen wir uns in der Welt um, gibt es jedoch unzählige Länder, in denen das ganz anders ist. Und mit der Globalisierung steht die Frage im Raum, ob dieses Gut bei uns tatsächlich ein gesichertes […]

Share
lynch_new_900s

David Lynch kehrt zurück nach Twin Peaks

Mit ‘Twin Peaks’ begann 1990 das neue Erzählen im Fernsehen. Zum Start der 3. Staffel beschwören Markus Metz und Georg Seeßlen 27 Jahre später die einzigartige Mischung aus Kriminalgeschichte, Mystery, visuellem Wagnis, Kleinstadt-Soap und Melodram.
Quelle WDR | 23.05.2017 13:39 – WDR.de

Bild ganz oben: still | TWIN […]

Share
bild2-900

Ein Haus voller Weisheit. Das türkische Kuratorinnenkollektiv „Collective Çukurcuma“ eröffnet im Neuköllner Artspace Dzialdov die alternative Bibliothek „House of Wisdom“.

„Bagdads intellektuelles Powerhouse“. So beschreiben Wissenschaftler gern ein legendäres Projekt. Im Jahr 825 gründete der Abbasiden-Kalif Al-Maʾmūn am Ufer des Tigris in Bagdad eine Art Akademie. Das „Haus der Weisheit“ war der kulturelle Grundstein des „Goldenen Zeitalters“ des Islam. Ohne die verschollenen Schriften der griechischen […]

Share