Flag-map_of_Turkey-450

Düstere Aussichten am Bosporus: Ein Türkei-Sammelband beleuchtet Themen, die im politischen Diskurs zu kurz kommen.

In diesem Land ist alles möglich. Ein Sammelband zu Politik und Kultur der Türkei zeichnet eher düstere Aussichten für die Demokratieentwicklung am Bosporus.
Wohin driftet die Türkei? Kaum ein Thema treibt Europa derzeit mehr um als […]

Share
2004, Kohle, Acryl, Silikon, Papier, Leinwand, 141 × 100 cm

Der Maler Dieter Krieg: “Bügeln ist nichts für Hausfrauen”

Im Künstlerhaus Marktoberdorf war kürzlich eine Ausstellung von Arbeiten des nicht allzu weit entfernt, in Lindau am Bodensee, geborenen Malers Dieter Krieg zu sehen, der vor zehn Jahren gestorben ist und vielleicht gerade erst richtig […]

Share
fuer immer

Für immer eins (Regie: Maria Sole Tognazzi)

Große Gefühle und kluge Blicke auf die bürgerliche Gesellschaft. Und große Schauspielerinnen. Der Film, der im italienischen Original „Ich und Sie“ heißt, erzählt die Liebesgeschichte zweier Frauen. Federica (Margherita Buy) und Marina (Sabrina Ferilli) sind […]

Share
Chocolat2

Monsieur Chocolat (Regie: Roschdy Zem)

Aufstieg und Fall: Das Leben des ersten schwarzen Clowns der französischen Zirkushistorie. Der ehemalige Sklave Raphaël Padilla (Omar Sy) verdient sich seinen Lebensunterhalt in den späten 80er Jahren des 19. Jahrhunderts zunächst mit Auftritten als […]

Share
kurtisane DDR-TV

Geschichte im Brei des Gefühligen – Wider das Reenactment in historischen Dokumentationen

Reenactment nennt man die Neuinszenierung konkreter geschichtlicher Ereignisse in möglichst authentischer Weise. (Wikipedia)
1
Wieder einmal eine historische Dokumentation im TV: “Die Sintflut – Mythos oder Wahrheit?” So der Titel. Und schon tauchen sie auf, Gestalten in biblischen […]

Share
hass-1100

PEGIDA, AfD und die moralische Panik

Es tobt der Hass auf Feminismus, Migranten und auch gegen den Islam. Einer Gesellschaft im Zustand moralischer Panik hilft nur Vernunft.
 
Der Soziologie Stanley Cohen (1942 – 2013), den der Lebens- und Arbeitsweg von Südafrika über […]

Share
schrotten-1200

Schrotten! (Regie: Max Zähle)

Wer die Nase voll hat von deutschen Komödien, die nichts als mit Fäkalhumor und Spießerwitz vollgepfropfte Klamotten sind, sollten sich diesen Debütfilm auf keinen Fall entgehen lassen. Wie jüngst die pointierte Genre-Parodie “Sex & Crime” […]

Share
sysyphos1200

Freihandel versus Demokratie – Sind CETA und TTIP mit der Demokratie vereinbar?

Audio von Markus Metz und Georg Seeßlen
 
Über zwei Millionen Europäer haben Petitionen gegen TTIP unterschrieben. 50.000 deutsche Staatsbürger beteiligen sich als Mitkläger an einer Verfassungsbeschwerde gegen das europäisch-kanadische Freihandelsabkommen CETA. Immer mehr Bürger merken, dass […]

Share
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Sacha Batthyany: Und was hat das mit mir zu tun?

SCHULDIG, AUCH OHNE BLUT AN DEN HÄNDEN
„Und was hat das mit mir zu tun?“: Sacha Batthyany beschäftigt sich noch einmal mit seiner berüchtigten Großtante Margot und betreibt auf vielen Ebenen die Vergangenheitsbewältigung seiner Familie
„Ein schreckliches […]

Share
belle-saison-1200

La Belle Saison – Eine Sommerliebe (Regie: Catherine Corsini)

Catherine Corsini blickt auf die eigene Jungend zurück, ins Frankreich der frühen 1970er Jahre, Paris insbesondere. Dabei fokussiert sie vor allem auf die Prozesse einer möglichen sexuellen Emanzipation. Reflektiert wird dies anhand der Geschichte einer […]

Share
video-a-bigger-splash-trailer-1-superJumbo

A Bigger Splash! (Regie: Luca Guadagnino)

 
Legendär: “Der Swimmingpool” (1969) mit Romy Schneider und Alain Delon. Hier nun das Remake. Leider hat’s nicht einen Deut der Größe des berühmten Originals.
Nimmt man den Begriff “Erotik-Drama” als Etikett, lag vor bald 50 Jahren die […]

Share
chrieg 1200

Chrieg (Regie: Simon Jaquemet)

Chrieg, das ist Schweizerdeutsch und heißt schlicht “Krieg”.
Im Zentrum stehen rabiate, ja, faschistoide Methoden, mit denen unbequeme Jugendliche gezüchtigt werden, damit sie “vollwertige Mitglieder” der bürgerlichen Gesellschaft von bravem Stammtischzuschnitt werden.
In Schweizer Mundart gedreht, wird […]

Share
lenas klasse 1000

Lenas Klasse (Regie: Ivan I. Tverdovskiy)

Klar, klar: Wir haben uns alle lieb, sind fortschrittlich und achten jede und jeden neben uns, egal ob sie oder er nun ins Bild des angeblich “Normalen” passt oder nicht. Toleranz haben wir ja gefressen, […]

Share
hologramm-1200

Ein Hologramm für den König (Regie: Tom Tykwer)

Der US-amerikanische Schriftsteller Dave Eggers („The Circle“) führt eine flotte Feder. Seine Romane, wie „Ein Hologramm für den König“, sind denn auch überaus unterhaltsam. Allerdings blitzt bei allem Spaß immer auch eine profunde Zeitkritik auf. […]

Share
kommune 1200

Der Film “Die Kommune” – Das Kollektiv und die Gefühle

Thomas Vinterbergs Film über die 1970er, die alternativen Lebensweisen, die Liebe, den Mythos und sich selbst
Story. Ein Bürger-Paar, recht erfolgreich, aber auch irgendwo am toten Punkt: Erik ist Architektur-Dozent aber träumt von einer Karriere nach […]

Share
andalusischer Hund auge 1200

DIE SCHÖNSTE SORGE DES FILMS, oder WAS GESCHAH WIRKLICH AN DER STEENBECK?

Anmerkungen zum Schnitt und zu Versuchen, ihm zu entgehen
 
1
„MÖGEN SIE FILME, in denen jemand sagt: ‚Lass uns an Meer fahren!’, und nach dem nächsten Schnitt sieht man die Wellen des Meeres?“ Das ist die Frage, […]

Share
WILD 1-1200

DAS PERVERSE ROTKÄPPCHEN

Eine Nachbetrachtung zu Nicolette Krebitz neuem Film „Wild“: Eine tabulose Parabel um den Preis von Freiheit und Glück in der Postmoderne
 
„Wild“ ist von der deutschen Filmkritik bei seinem Kinostart Mitte April enthusiastisch begrüßt worden. Diese […]

Share
Flo Kasearus neue Arbeit „International Fun“ am Stand der Galerie Temnikova und Kasela. (Foto: Ingo Arend)

Art Brussels 2016: Ende eines Anti-Markt-Experiments. Nach der 34. Ausgabe verlässt Katerina Gregos die Messe.

Lässt sich der Markt zivilisieren? Auf diese – nicht nur für den Kunstbetrieb denkwürdige – Gretchenfrage lief es hinaus, als die Art Brussels 2012 Katerina Gregos zu ihrer Kuratorin erkor. Denn die griechischstämmige Kunsthistorikerin, Jahrgang […]

Share
KALI 1200

Der Code der vielarmigen Göttin Kali

Backofenhitze, Beschleunigung, Zeichentransfer: Beobachtungen zum Alltag des internationalen Kulturaustauschs während der Künstler-Residency des Goethe-Instituts in Bangalore
 
Der Schlüssel passt nicht. Schrecksekunde kurz vor Mitternacht. Einen Moment schaut Saskia Groneberg verzweifelt: „Sind wir etwa im falschen Haus?“ […]

Share
chevalier-1500

Chevalier (Regie: Athina Rachel Tsangari)

LEHRSTÜCK MIT SEEIGEL
Wer ist in allem der Beste? Athina Rachel Tsangaris große Film-Groteske “Chevalier” über Männerspiele, Griechenland und eine von Ranking und Rating besessene Kultur.
 
Schon die ersten Einstellungen dieses Films sind ziemlich überwältigend. Das Meer. […]

Share