Zizek! (Astra Taylor)

Kritik und Verausgabung
Kein Frieden mit der Fantasielosigkeit: Der Porträtfilm „Zizek!“ von Astra Taylor macht mit dem Denken des Kulturtheoretikers Slavoj Zizek vertraut.
Dokumentarfilme über Philosophen sind immer so eine Sache. Gerne quälen sie den Zuschauer mit dem endlosen Gerede des Protagonisten und führen dabei unfreiwillig vor […]

Share

Dunkelblaufastschwarz (Daniel Sánchez Arévalo)

Einmal Concierge, immer Concierge
Das Regiedebüt des jungen Madrider Filmemachers Daniel Sánchez Arévalo, handelt von Aufstiegswünschen und deren Scheitern.
„Dunkelblaufastschwarz“ ist ein wunderschöner Titel. Er schmückt den ersten Spielfilm von Daniel Sánchez Arévalo, der bisher Drehbücher für spanische Fernsehserien schrieb. Das merkt man. Die Dialoge funktionieren und […]

Share

Johnny Weissmuller

The One & Only Tarzan
Es gab im Verlauf der Filmgeschichte eine Menge Tarzan-Darsteller, gute und schlechte, Männer, die sich wie schöne Barbaren durch die wilden Paradiese der Imagination schwangen und solche, die wie Pfadfinder mit Öko-Bewusstsein in einem Streichelzoo unterwegs waren. Es gab Tarzan aus […]

Share