Das Ende des Fiktionsvertrags (Florian Schwebel)

(Florian Schwebel) In der guten alten Zeit (in der das Wünschen auch schon nicht geholfen hat, aber es fiel nicht so deutlich auf) schrieb Umberto Eco, dass wir mit Sicherheit sagen könnten, dass Sherlock Holmes nicht verheiratet war, aber nicht mit Sicherheit, ob tatsächlich Menschen auf[…]

Share
weiterlesen …

Der Kulturkampf um die Zigarette

[media=9] Ist Nichtrauchen gefährlich? In 20 Jahren werden die Flohmärkte überquellen von telefonbuchdicken Schwarten, groß gedruckt, dann bekleckert, verschmiert und mit verbogenem Rücken, Relikte einer vergangenen, fernen Zeit, unappetitlich und von ranziger Nostalgie. Sie werden im Nieselregen auf den Plätzen liegen bleiben, wenn alles abgeräumt[…]

Share
weiterlesen …

Können Emos weinen?

Clubs, Salons, Szenen und echte Menschen Emos sind brave Kinder. Haben keine Ahnung von ihrem Auftrag, aber erfüllen ihn trotzdem tapfer und konsequent. Emos bilden die derzeit wohl authentischste und populärste Jugendkultur, und nie war eine ernst zu nehmende Jugendkultur benommener, hilfloser, passiver. Und damit[…]

Share
weiterlesen …

Das Echte, das Eigene, und der ganze Rest

Warum die Medienwelt nicht phantastischer, nicht realer und nicht interaktiver wird Der (nicht mehr ganz so) neue Trend wird „Mumblecore“ genannt. Auf Videokameras gedrehte Filme mitten aus dem Alltag von New York. Die konsequente Weiterführung der Nouvelle Vague für das neue Jahrtausend. Beziehungsgeschichten, nahe am[…]

Share
weiterlesen …

Familiensoße ohne Kinder

Feiertage laden zu besinnlichen Fragen ein, und eine der unbequemsten bleibt: Warum, zur Hölle, gibt es „Family-Entertainment“? Warum sollten Eltern sich ausgerechnet bei der Mediennutzung gemeinsam mit ihren Kindern, am Besten noch mit kleinen, amüsieren? Sie amüsieren sich ja im klassischen Sinne nur bedingt, wenn[…]

Share
weiterlesen …

Das Märchen vom Mythos:

Überhaupt kein Märchen: Eine angesehen spleenige Universität der Künste in einer großen deutschen Stadt sucht eine Halbtagskraft für ein vom Bundesministerium für Forschung und Bildung unterstütztes Großprojekt „Organisations- und Persönlichkeitsentwicklung nach dem Heldenprinzip“. In diesem Projekt soll u.a. eine gewaltige Datenbank über die Mythen der[…]

Share
weiterlesen …