Oscars 2000

Ball der Debütanten Die Oscars: “ American Beauty“ ist der Gewinner der Saison Diese Nacht war der Ball der Debütanten. Denn Sam Mendes, der Regisseur und Alan Ball, der Autor, haben mit American Beauty beide ihren ersten Film vorgelegt. Man wird lang zu suchen haben,[…]

Share
weiterlesen …

Das Ende einer Affäre (Neil Jordan)

Im Ethikseminar „Und wenn er’s gehört hat?“ fragt Maurice, da liegt er mit Henrys Frau in Henrys Haus und sie hat Geräusche gemacht dabei. „Er würde das Geräusch nicht erkennen.“ entgegnet Sarah. So scheinen alle Voraussetzungen des Glückes gegeben, doch da ist noch ein anderer[…]

Share
weiterlesen …

Space Cowboys (Clint Eastwood)

Die glorreichen Vier Die Opas fechten’s besser aus: Clint Eastwood und seine fröhlichen “Space Cowboys” Damals haben sie drei Maschinen in zehn Monaten zerlegt. »Count down auf eins« verständigten sich die Jungens, dann ließen sie es krachen. Aus 34 000 Metern Höhe. Es war das[…]

Share
weiterlesen …

Die letzten Tage

Was bleibt „Die letzten Tage“, der erste Kinodokumentarfilm der Shoah Foundation, läßt Holocaust-Überlebende aus Ungarn zu Wort kommen Vor sechs gründete der Filmregisseur Steven Spielberg die Survivors of the Shoah Visual History Foundation. Man muss vielleicht diesen Titel beim Wort nehmen – als Programm und[…]

Share
weiterlesen …

The Sixth Sense (M. Night Shyamalan)

Man rät nur zweimal Die Frau atmet aus. Sichtbar. Kalt muss es im Keller sein, wo sie Wein holen will, mit dem Gatten auf die Ehrentafel anzustoßen, die die Stadt ihm verliehen. Der Gatte, Malcolm Crowe (Bruce Willis), ist Kinderpsychologe, hat vielen kleinen Patienten geholfen.[…]

Share
weiterlesen …