Die Kunstbiennale in der türkischen Stadt Canakkale ist abgesagt


Nach dem gescheiterten Militärputsch in der Türkei und der Gegenreaktion der Regierung verschärft sich die Situation der Kunstszene im Lande. In der westtürkischen Küstenstadt Canakkale wurde die 5. Biennale abgesagt. Wie geht es weiter mit der Kunst am Bosporus?

Ein Gespräch mit dem Kunstkritiker und Türkeikenner Ingo Arend.


HÖREN

Quelle: WDR 5 Scala – aktuelle Kultur | 07.09.2016 | 05:13 Min.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.