Europäischer Filmpreis 2001

Sehnsucht, kontinental

Euro- Oscars für Euro- Land
Vielleicht gibt es das doch, das Euro-Land. Die Verteilung der Euro-Oscars, der Europäischen Filmpreise, lässt wenigstens glauben, es seien die Probleme der Europäer in einer durchaus unfabelhaften Welt, mithin ihre Sehnsüchte, sehr ähnlich verfasst. Denn Die fabelhafte Welt der Amelie […]

Share

Im Bann des Jade-Skorpions (Woody Allen)

Effiziente Ermittlungen
Schöner Altern mit Woody: Im Bann des Jade- Skorpions
Betty Anne Fitzgerald ist groß und gut gebaut und neu in der Firma. C.W. Briggs ist in allem das Gegenteil. Und nun erklärt sie ihm, wie antiquiert seine Arbeitsmethoden seien, ein schmieriger, Röcke jagender Egomane, dem […]

Share

Im Bann des Jade-Skorpions (Woody Allen)

Um die Wahrheit zu sagen: Ich bin nie ein besonders enthusiastischer Woody-Allen-Fan gewesen. Nicht dass ich gegen ihn was hätte. Ich finde es auch klasse, dass es Leute gibt, die Lamapullover praktisch und kleidsam finden.
Share

Share

Training Day

Auf die Straße!
“Training Day” – Antoine Fuquas anderer Polizei-Film
Die Morgensonne steigt auf über Los Angeles und erhellt einen Tag des Neuanfangs. Sein Ende soll Gewissheit bringen: Der Jungpolizist Jake (Ethan Hawke) wird erfahren, was sein neuer Job als verdeckter Ermittler des Drogendezernats von ihm verlangt. […]

Share

Herr der Ringe- Die Gefährten

Gnadenloser Angriff auf den Markt
Die zweite Fantasy-Hysteriewelle des Winters rollt: Nach “Harry Potter” kommt nun “Der Herr der Ringe” ins Kino
Ungefähr in der Mitte von Die Gefährten, dem ersten Band von J. R. R. Tolkiens Trilogie Der Herr der Ringe, kommt es zu einem kurzen […]

Share

The Others

Jeder Raum ein Sarg
Alejandro Amenábars Gespenstersonate “The Others” mit Nicole Kidman
Das Tageslicht, heißt es, macht dem Spuk ein Ende. Es verjagt die Schatten und treibt die Geister zurück nicht nur Dracula werden die ersten Sonnenstrahlen zum Verhängnis. “Bei Lichte besehen” haben die Gespenster keinen Bestand, […]

Share

Invincible

Unter Kraftmenschen
Werner Herzog folgt mit “Invincible” seiner Sehnsucht nach Größe
„Kinski meinte immer, ich sei wahnsinnig. Aber das stimmt natürlich nicht. Ich bin ja klinisch gesund.” Der verstorbene Klaus Kinski mag der Star in Werner Herzogs letztem Film gewesen sein und wohl auch der Grund, warum […]

Share