Vom Suchen und Finden der Liebe (Helmut Dietl)

Hermes nervt im Hades
Ausgerechnet das einzige noch in Betrieb befindlichen Eingang zum Hades findet Mimi Nachtigall.  Das
ist sehr bedauerlich. Denn dort unten trifft er Hermes Aphroditos und der
steht in der Liste der Entbehrlichkeiten ganz, ganz oben.
Allerdings, man wird diesen ganzen Film entbehrlich nennen dürfen. […]

Share

Aviator (Martin Scorsese)

Der amerikanische Ikarus
Mit “Aviator” entwirft Martin Scorsese ein Selbstporträt im Gegen-Bild zum Mythos Howard Hughes
Alle Filme von Martin Scorsese sind Selbstporträts des Künstlers in Bewegung. Man kann den Zorn aus ihnen ablesen, Krisen der Selbstkritik und die Versuche des Regisseurs, immer wieder […]

Share

Alles auf Zucker! (Dani Levy)

Eigentlich geht das gar nicht: Sich lustig machen über Juden. In Deutschland. Es geht aber doch.
Nicht, weil der Regisseur Dani Levy als Jude in diesem Falle als unverdächtig gelten muss: Weil er es kann, weil er das Feeling hat und das Handwerk dazu. Es gibt nicht einen […]

Share

Aviator (Martin Scorsese)

Martin Scorseses großes amerikanisches Biopic
Obwohl er einer der größten Regisseure seiner Generation ist, muss Martin Scorsese um seine Produktionsbedingungen und sein Publikum kämpfen. Nach dem Misserfolg der GANGS OF NEW YORK übernahm er den Howard-Hughes-Stoff von Michael Mann. Und verwandelte ihn sich so vollständig an: […]

Share

Team America: World Police (Trey Parker)

HOLZKOPF-KINO, oder Warum schlechter Geschmack keine Lösung ist
Schlechter Geschmack ist ein prekäres Instrument im ästhetischen Machtkampf. Man kann mit ihm nachhaltig die symbolischen Ordnungen stören, und einen gelungen Coup mit dieser besonderen Waffe der Kritik erkennt man daran, dass man die gerade rechten Leute damit […]

Share