Documenta – im Endstadium

 

Die Kunst ist rückständig und leicht handhabbar geworden, hoffnungslos hinter ihrer eigenen Zeit zurück. Solche Kunst hat keine Zukunft. Eine Documenta ist folglich nicht mehr nötig.“ … schlussfolgert Felix Hofmann in seinem Text:

Documenta – im Endstadium

http://www.getidan.de/wp-admin/post.php?post=82307&action=edit

Share