Der neue Bachelor nimmt (wahrscheinlich) alles in den Mund. Sogar einen Schuh

bachelor 680

Und nun zu ganz anderen Wahlen: 2001 war Tobias Rentsch Mister Schweiz. Jetzt ist er der Bachelor. Und musste schon in Folge 1 verdammt viel aushalten.

Er nennt sie «scharfi Sou». Und zwar, weil sie ihm eine scharfe Gummi-Chili in den Mund steckt. Natürlich meint Annalisa, 22, mit der Chili sich selbst. Sie hätte auch gern, dass der Mann vor ihr auf einem weissen Pferd den Strand entlang reiten würde und zwar über Rosenblüten. Das ist unrealistisch. Und so wird denn im Lauf der Sendung ihr «Buchgfühl» allmählich «zweispaltig».

Lana, 23, weiss: «Dr Bätscheler ghört mir, will i en geile Siech bin.» Davon weiss der Bätscheler aber nichts. Und Genesis, 24, hält sich vor lauter Aufregung an ihren eigenen Brüsten fest … (Simone Meier) weiterlesen auf watson.ch

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere