HABEN SIE DEN MUT, NEIN ZU SAGEN!

Brief an eine junge Polizistin, an einen jungen Polizisten
Was haben Schuldenkrisen, Staatskrisen, Bankenkrisen, die starr neoliberale Politik der meisten europäischen Regierungen und die neuen „bürgerlichen“ Oppositionsbewegungen gegen sie mit der Polizei und ihrer Rolle in der Gesellschaft miteinander zu tun? Eine ganze Menge, insofern es […]

Share

William Trevor: Turgenjews Schatten

Am Ende des Romans trifft Mary Louise Dallon einen Pfarrer, dem sie ihre Geschichte erzählt. Mary ist eine freundliche Frau und bestimmt nicht verbittert, obwohl sie allen Grund dazu hätte. Der dann folgende Satz, mit dem William Trevor die Reaktion des Pfarrers beschreibt, ist typisch […]

Share

Judith Schalansky: Der Hals der Giraffe

Ein Tier müsste man sein, „ein wirkliches Tier, ohne ein Bewusstsein, das den Willen hemmt.“ Da aber auch Gefühle sich eher störend auswirken, wäre es noch verlockender, als Pflanze zu existieren: Man hätte Blätter, die mit ihrem Chlorophyll Photosynthese betreiben. die Energieversorgung wäre dauerhaft gesichert. […]

Share

Bürger O.

Mythos und Überwindung
von Georg Seeßlen
Odysseus, der listenreiche, lässt, um sein Schiff vor dem Verderben zu retten, seinen Leuten die Ohren mit Wachs verstopfen, damit sie den verhängnisvollen Gesang der Sirenen (die Angst/das Begehren) nicht hören. Er selber aber lässt sich an den Mast des Schiffes […]

Share

Ist sozialer Fortschritt ohne Wirtschaftswachstum möglich?

Der Machtfrage elegant aus dem Weg gegangen
Grenzen der Erkenntnis:
Klimawandel, Artenvielfalt? Kein Thema beim Gespräch über “Fortschritt ohne Wachstum” mit US-Ökonom Dennis Meadows in Berlin
Hat Sigmar Gabriel jemals Dennis Meadows gelesen? Die Frage drängte sich auf, als der SPD-Chef kürzlich den Abbruch der Koalitionsverhandlungen zwischen SPD […]

Share

I’m Not a F**king Princess (Eva Ionesco)

Irina Ionesco gilt vielen als Rabenmutter. Der Grund: in den 1970er Jahren hat sie ihre kleine Tochter als Aktmodell verschachert und mit dem „Lolita“-Image auf Kosten der Psyche des Kindes ziemlich gut verdient. Diese Tochter, Eva Ionesco, inzwischen Mitte 40, vermarktet sich und ihre traurige […]

Share

Hotel Lux (Leander Haußmann)

Leander Haußmann auf Lubitschs Spuren. Leider fällt er dabei gehörig auf die Nase. Es ist unübersehbar, dass er mit diesem Film eine „Sein oder Nichtsein“-Variante zum Terror Stalins drehen wollte. Die Geschichte vom Komiker (Michael „Bully“ Herbig), der aus Nazi-Deutschland raus und in Hollywood rein […]

Share

Die Prinzessin von Montpensier (Bertrand Tavernier)

24. August 1572: Katharina de Medici verantwortet ein Massaker, das unter dem Namen „Bartholomäusnacht“ bis heute berüchtigt ist. Paris soll von Blut überschwemmt gewesen sein. Der Katholizismus Katharinas wollte sich mit dem Morden die Macht gegenüber allen Andersgläubigen sichern. 1994 hat Patrice Chéreaus all das […]

Share

I’m Not a F**king Princess (Eva Ionesco)

 
Kinostart: 27.10.2011
Das ist einer von den Filmen, vor denen man ein bisschen Angst hat: Das könnte peinlich werden. Oder auch peinigend. Aber Eva Ionesco hat über ihre eigene Kindheit als von der Mutter erschaffenes und missbrauchtes erotisches Traumbild einen überraschend luziden und dezenten Film gemacht. „My […]

Share

bibo Loebnau: Zoe – Sind denn alle netten Männer schwul?! (ein Gespräch mit der Autorin)

Interview mit der Autorin bibo Loebnau über ihren Roman „Zoe – Sind denn alle netten Männer schwul?!“ und die Berliner Clubszene der 80er-Jahre
Im Ihrem Buch begegnet die Romanfigur Zoe dem Musiker Iggy Pop und später auch David Bowie. Sind diese Ereignisse autobiografisch?
bibo Loebnau: Ja, beide […]

Share

Der große Crash – Margin Call (J.C. Chandor)

Das Geld schläft nicht, die Bank schon
Vielleicht kann man von der Finanzkrise nur so erzählen: In Form eines kompakten, pointierten Independentfilms mit Schauspielern, die weniger Glamour als Professionalität ausstrahlen.
Was ist ein Margin Call? Mal sehen, ob wir das als blutige Laien einigermaßen zusammenbekommen: »Trader« im […]

Share

Amazon – Vom Internet-Buchhändler zum Verlag

DIE MELDUNG: Der Online-Einzelhändler Amazon wird zum Verlag. Laut einem Bericht der New York Times will das US-Unternehmen noch in diesem Jahr 122 Bücher verlegen und zwar nicht nur als E-Books für den Kindle-Reader, sondern auch in herkömmlicher gedruckter Form. Bei den Verlagen sorgt dies für […]

Share

Steve Jobs ist gestorben

Gott ist sterblich
Der Tod des Apple-Chefs befeuert einen Mythos: Wie man eine populäre Ikone herstellt oder der Heilige der letzten Tage des Kapitalismus
Bei Joseph Vogl oder Giorgio Agamben kann man nachlesen, wie sich die Ökonomie aus der Theologie entwickelte – als eine nicht nur ideologische […]

Share

Fotoausstellung von Ai Weiwei

Manischer Knipser
Im Berliner Martin-Gropius-Bau hat eine Fotoausstellung zu der Jugend des chinesischen Künstlers Ai Weiwei begonnen. Die Fotos zeigen die Ursprünge seiner jetzigen Kunst.
Ein verbogener Kleiderbügel, der auf dem Boden liegt, in das leere Drahtgeviert eine Handvoll Sonnenblumenkerne geschüttet: In der Fotografie, die der damals […]

Share

Omar Mukhtar – Löwe der Wüste (Moustapha Akkad)

http://youtu.be/mukStQh_DKc
Lion of the Desert: Part 1 via youtube
Überraschend viele Diktatoren wie Adolf Hitler oder Kim Jong-il waren bzw. sind Filmliebhaber, so auch Libyens Ex-Staatsoberhaupt Muammar al-Gaddafi. Er förderte und finanzierte mit seiner Regierung Filme wie MOHAMMED (1976) und OMAR MUKHTAR (1979): dieses Epos erzählt vom […]

Share

Die Haut, in der ich wohne (Pedro Almodóvar)

Zugegeben: Ich bin Fan von Pedro Almodóvar. Gestanden: Zum ersten Mal saß ich in einem seiner Filme und konnte nicht viel damit anfangen. Aber: Die Bilder bleiben im Kopf. Die Gedankenflut des Spaniers hat sich in mir eingenistet.
Die Story: Dr. Robert Legard (Antonio Banderas) ist […]

Share

Berliner Philharmoniker in Singapore – A Musical Journey in 3D (Michael Beyer/ Tomas Erhart)

Die Berliner Philharmoniker mögen technische Experimente. Das Orchester war beispielsweise vor Jahrzehnten das weltweit erste, das eine CD aufgenommen hat. Jetzt also der erste Orchesterfilm in 3D. Regisseur Michael Beyer und Kameramann / Co-Regisseur Tomas Erhart haben ein Konzert in Singapur, mit Mahlers 1. Sinfonie […]

Share

Contagion (Steven Soderbergh)

Und noch ein Endzeit-Thriller. Steven Soderbergh auf Katastrophen-Trip. Krankheit und Tod machen sich breit. Eine Seuche. Zunächst weiß niemand, wieso, warum, woher. Weltweit wird fieberhaft gearbeitet. Scharlatane und Wissenschaftler im Duell. Schließlich: Beruhigung, aber keinesfalls Entwarnung.
Der Reiz des Films: die Besetzung: Gwyneth Paltrow, Marion Cotillard, […]

Share

Weekend (Andrew Haigh)

ab 20. Oktober 2011 im Kino

48 Stunden, ein langes kurzes Wochenende, Zweisamkeit auf Pump sozusagen. Wer’s mal erlebt hat, weiß, dass solches dennoch große Wirkung haben kann. Ob’s im Fall von Russell und Glen so ist, erfahren wir nicht. Denn vor dem Happy End wird […]

Share

Carolyn Christov-Bakargievs dOCUMENTA (13)

Ein Apfelbäumchen pflanzen 
Carolyn Christov-Bakargievs 13. dOCUMENTA nimmt langsam inhaltliche Konturen an
Eine Hommage an Beuys. Die Documenta-Astrologen waren sich einig, was es zu bedeuten hatte, als Carolyn Christov-Bakargiev im letzten Jahr in der Kasseler Karlsaue einen bronzenen Baum des italienischen Künstlers Giuseppe Penone aufstellte, in dessen […]

Share