Neue Serien aus Norwegen, Island, Frankreich und der Schweiz

serein meier 680

 

Damit ihr ein bisschen früher mitreden könnt als andere: Norwegen, Island, Frankreich, die Schweiz und zwei Afrikanerinnen in Berlin haben hervorragend gearbeitet. Sie liefern schon jetzt oder demnächst viel Futter für gewisse Stunden.

Trepalium

Der Kultursender Arte hat irrsinnig viel Geld in die Hand genommen und ein postapokalyptisches Drama geschaffen, das irrsinnig gut aussieht. Benannt ist die französische Serie nach dem Tre- oder Tripalium, einem Folterinstrument aus drei Pfählen, auf das in der Antike ungehorsame Sklaven gespannt und mit Flammen gequält wurden. Das französische «travail» leitet sich davon ab, Arbeit als Folter also  […]

Simone Meier

bild: rts

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere