Travellers and Magicians (Khyentse Norbu)

[media id=49]

Bhuthan: Bhutan hat als letztes Land der Erde das Fernsehen eingeführt, soso. Und zwei Filme kommen mir ins Gedächtnis, beide vom selben Regisseur, Khyentse Norbu. „Spiel der Götter – Als Buddha den Fußball entdeckte“ und „Travellers and Magicians“. Norbu ist der erste Filmregisseur seines Landes und anscheinend auch der einzige. Sein Spielfilm von 2003 ist eine Parabel auf sein Heimatland und dessen Öffnung zur Aussenwelt, zur Moderne.
Dondup, neu im Dorf als Polizist angekommen, hat einen großen Traum. Die U.S.A.! Reich will er werden. Und um sich schon mal vorzubereiten, raucht er, als würde es kein Morgen geben, hört westliche Rockmusik mit seinem tragbaren Kasettenrecorder und steht mal so gar nicht auf bhutanische Frauen – viel zu dürre. Also macht er sich auf den Weg in die Hauptstadt um von dort seinem Land im Himalaya Goodbye zu sagen. Aber natürlich verpasst er den Bus und muss deshalb per Anhalter reisen. Und da in Bhutan nur wenige Menschen leben, kommt eine Mitfahrgelegenheit recht selten vorbei. Auf seinem Weg trifft Dondup einen Apfelbauern, einen Papierhersteller samt hübscher Tochter und einen Mönch. Und dieser Mönch erzählt während der Reise eine Geschichte von einem jungen Magieschüler und dessem rastlosen Herz. Und so langsam fängt Dondup an nachzudenken bekommt erste Zweifel an seinem Vorhaben…
Schwermut und Hektik scheinen auf dem Dach der Welt Fremdwörter zu sein. Man ist freundlich, hilfsbereit und man nimmt sich Zeit, viel Zeit. Und das tut auch der Film. Wundervolle Aufnahmen von der Berglandschaft Bhutans eingefangen in kontrastreichen Bildern. Locker, unbeschwert und recht humorvoll erzählt „Travellers and Magicians“ wie man Verheissungen hinterher rennt und dabei die Schönheit und die Möglichkeiten des Hier und Jetzt aus den Augen verliert. 
In Europa ist der Film nicht auf DVD veröffentlicht worden. Bestellen kann man in HongKong oder den Vereinigten Staaten.

Andre Thaetz

Travellers and Magicians (Bhutan 2003, Regie: Khyentse Norbu Bhutan)


Share

Letzte Artikel von Andre Thaetz (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere