Mark Farner

Der Matten-Gott

Wie der Heiland in den Kirchen, so hing Herr Farner ab Herbst 1972 an den Zimmerwänden. Wer Poster aufhängen durfte, der hatte todsicher das „Farb-Super-Poster“ aus Pop 9/72 an der Wand, ganz gleich, ob er Grand Funk Railroad gut fand oder nicht. Denn Mark Farner, das war der Inbegriff von Matte. Im Nachhinein fast albern, wo Mark auf dem Poster ja so eine Art Strampelanzug anhat… weiterlesen

Autor: Wenzel  Storch

aus: Rock Stories, Herausgeber Thomas Kraft (LangenMüller)

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere