Kambodscha im Film (Ein Foto-Bericht)

Wolf Jahnke war unterwegs in Kambodscha und besuchte Film-Drehorte

[nggallery id=19]

Text: Wolf Jahnke

Fotos: Wolf Jahnke & Michael Scholten, ©2011. Alle Rechte vorbehalten. 

 

Der in Kambodscha lebende Reise- und Filmjournalist Michael Scholten (TV Spielfilm, TV Today, ADAC Reisemagazin) hat bisher 123 Länder bereist. Über seine bislang größte Reise, die ihn in 413 Tagen in 40 Länder geführt hat, ist das 560 Seiten starke Buch „Weltreise – Ein Tagebuch“ entstanden. Es umfasst 68 Farbfotos, viele Berichte über Filmlocations in Kambodscha, Sri Lanka, Neuseeland, Panama etc. und ist für 15 Euro unter www.michaelscholten.com zu haben.

 

 

 

Wolf Jahnke zeigt in seinem Buch „Mit Hollywood durch L.A.“ die Geschichte der Stadt, berichtet darüber, welche Filme hier gedreht wurden, wie diese die Wirklichkeit widerspiegeln und führt zu den bekanntesten Drehorten der berühmten Filmstadt. L.A. ist der Superstar unter den Metropolen: Blade Runner, Pulp Fiction, Heat, L.A Crash, The Big Lebowski wurden unter anderem hier gedreht.

Leseprobe auf @getidan

Wolf Jahnke, Los Angeles – mit Hollywood durch LA , 264 S. , viele Abb., 24,90 EUR, erschienen im Schüren Verlag

bei amazon kaufen

  ____________________________________________________________________ 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere