h23_korea_900

Horror und Azaleen – Politik und Kunst in Südkorea

Der Musiker und Künstler Alfred 23 Harth berichtet über die aktuelle politische Situation in Südkorea und über Kunstaktionen in der DeMilitarisierten Zone (DMZ) zwischen Süd- und Nordkorea. Der Text entstand am 5. Mai 2017, vier Tage vor der Wahl des neuen südkoreanischen Präsidenten Moon Jae-In.
Text […]

Share
balance 900

Alfred Harth: Jenseits von Paradox (Erinnerungen)

Tourstationen, zweite Hälfte 1980er

Fritz K. Waechter spricht lange mit mir über die Rätsel von Atlantis. Während wir durch die regennassen Strassen von Athen gehen, erzählt Fritz so plausibel, dass er vergisst, sich wie ein anständiger Tourist zu verhalten.
Es ist unser erster griechischer Tag. Wir betreten […]

Share

Der Musiker, Komponist und Multimedia-Künstler Alfred Harth über seine Begegnungen mit Jürgen Ploog und die Zusammenarbeit mit dem Schriftsteller und Publizisten

23 Connection

Im Zuge einer diskordianischen Individuation treffe ich auf Jürgen Ploogs alternative Literaturzeitschrift “Gasolin 23”, die er in den Jahren 1973 – 1986 zusammen mit Carl Weissner & Jörg Fauser editierte. Schliesslich ist es wohl Wolfgang Rüger, Herausgeber von Bitter Lemon/Paria-Verlag, der mir empfiehlt, Jürgen […]

Share

The railway station at the Imjing River

The railway station at the Imjing River. Ein Reisebricht

Share

on tour: Hong Kong & Macao

________________________________________________________
Sharkjets & more hybrids in an east side story
Together with Anthony Hopkins. Within a dark wooden hotel. It was all about pain.When he woke up it was as if he had given his father’s golden pocket watch to all the young students, opening a d’or […]

Share

Rolf Riehm – Komponist (*15.06.1937)

Sein Name ist Rolf Riehm 
Alfred Harth erinnert sich an die Zeit der Zusammenarbeit mit dem eigenwilligen Künstler
Bin grad über eine alte Frankfurter-Rundschau-Review von Karlheinz Ludwig Funk vom Januar 1969 gestolpert, worin nämlich meine damalige Just Music Politsektion “urkult/unkult” – aus dem Dunstkreis des Frankfurt/Ginnheimer “centrum […]

Share

Der Musiker, Komponist und Multimedia-Künstler Alfred Harth erinnert sich an die 1970/80er Jahre, schreibt über seine Begegnung mit F. K. Waechter und die Zusammenarbeit mit dem bekannten Zeichner, Cartoonisten und Theater-Autor, der in diesem Jahr 75 Jahre alt geworden wäre

Reise nach A
1975 – Jahr der Begegnungen:
Der Frankfurter Zeichner & Cartoonist F.K. Waechter schreibt sein erstes Theaterstück, “Schule mit Clowns”.
In Brechts „Die Ausnahme und die Regel“ (Regie: Willy Praml, Dramaturgie: Mathias Schüler, später Mitglied und Namensgeber des “Sogenannten Linksradikalen Blasorchester”, kurz SLBO) spielt Heiner Goebbels […]

Share

Shanghai


Infinite struggle … amid so much plenty & noise
Auf dem Weg vom Flughafen sitze ich neben dem Saxofonisten/Künstler Jun-Y Ciao in einem klapprigen 90er VW Passat, schaue über den endlosen, fenstergerasterten Appartmenthorizont auf einen fernen Fluchtpunkt am gräulichen Himmel: neben der grafischen Ikone des blassen […]

Share

Real DMZ Project 2012 – Internationale Kunst im Grenzgebiet zu Nordkorea

Alfred Harth über eine Ausstellung mit Grenzthematik
Kunst an Koreas mittlere Grenze zu bringen, ist eine Herausforderung, die sich an etlichen geschichtlichen Ereignissen, philosophisch-poetisch-politischen Ebenen & Erwägungen messen lassen sollte, so wie an vorhandener visueller Macht der Dinge, die die Gänze der DMZ (DeMilitarisierte Zone) ausmachen.

Dort […]

Share

Kein Gespräch mit Ai Wei Wei

Der Künstler ist nicht hier. Er ist fort. Er ist an einem anderen Ort. Heimatort. Der Künstler darf nicht reisen. Reisepass eingezogen. Man zieht ihn am Ohr hinter die Mauer. Man zieht ihn vom Stuhl.

Ein leerer Stuhl. Ein Kunstwerk. Der Natur abgetrotzt. Stühle werden aus […]

Share

Memoria Eschatologica

Ein 23 Minuten Hörstück „Memoria Eschatologica“ – Havarieprotokoll des Reaktorunglücks in Tchernobyl, komponiert 1992, remodelt 2011 by A23H

(aus der Partitur)

Share

Share

Versuchte Vergewaltigung

Wie Politik, Terror, Wirtschaft & Krimistoff sich immer wieder vermischen (am Beispiel DSK & OBL)
Einer der mächtigsten Männer der Finanzwelt soll nackt eine Frau überfallen und verletzt haben. Strauss-Kahn war wenige Minuten vor dem Abflug aus der Ersten Klasse einer Air-France-Maschine mit der Flugnummer […]

Share

Kraft der Kunst

Vor etwa drei Jahren durfte ich Zeuge eines kreativen Prozesses der aussergewöhnlichen koreanischen Künstlerin Yi Soonjoo werden. Es war nicht das erste und nicht das letzte, aber wieder ein inspirierendes Mal, ihr über die Schultern schauen zu können, wie sie Bezug nahm auf traditionelle Minhwamalerei, […]

Share