Dany Hok leitet in Berlin das kambodschanische Restaurant Angkor Wat

Eine Kindheit unter den Roten Khmer
„Wir freuen uns über einen würdigen Vertreter der Kultur Kambodschas in Berlin”, steht im Gästebuch des Restaurants Angkor Wat. Geschrieben hat die Worte Bundespräsident Richard von Weizsäcker, der während seiner Amtszeit in den 1990er Jahren mit seiner Frau Marianne ohne […]

Share
diomand_800

Diamond Island (Regie: Davy Chou)

In seinem grandiosen Dokumentarfilm GOLDEN SLUMBERS (Le Sommeil d’Or, 2011) erinnerte der französisch-kambodschanische Regisseur Davy Chou an die Geburtsstunde des kambodschanischen Kinos und dessen Zerstörung durch die Roten Khmer. Das blutige Regime um Diktator Pol Pot wollte im südostasiatischen Land alle Spuren des Kapitalismus und […]

Share

Der Schauspieler Kai Schumann im Interview


Interview mit Kai Schumann
Kriminalkommissar Nikolas Heldt ermittelt seit dem 28. Januar 2015 wieder in der ZDF-Serie „Heldt“, jeweils mittwochs um 19.25 Uhr. Hauptdarsteller Kai Schumann spielt den Bochumer Beamten, der gewisse Parallelen zur Duisburger „Tatort“-Ikone Horst Schimanski aufweist, bereits in der dritten Staffel. Sony Pictures hat […]

Share

Michael Scholten: Reisewelten – Japan


Mittwoch, 8. August 2007
Peking und Osaka
Ich checke am Schalter der japanischen Fluggesellschaft ANA ein und lasse mich in der Nähe von Gate 17 auf einer von drei (funktionsunfähigen) Massageliegen nieder. In der Abflughalle bleibt mein Blick an den bezaubernden Gesichtern vieler Japanerinnen haften, die ab […]

Share

Eine neue Staffel von Jenke – Ich bleibe über Nacht! auf RTL

Jenke von Willmsdorff ist zurück!
Am Sonntag, 16.11.2014, startet eine neue Staffel von Jenke – Ich bleibe über Nacht! auf RTL

Im Bett mit Margarethe und „Hello Kitty“
Ein Interview mit dem RTL-Mann Jenke von Wilmsdorff
Ein Jahr nach der erfolgreich getesteten Pilotsendung mit dem Internet-Multimillionär Kim Dotcom zeigt […]

Share

NOX – Eine Ausstellung von Florian Marski

Am Freitag, 31. Oktober, lädt der Reeser Künstler Florian Marski zu einer Halloween-Sonderöffnung seiner aktuellen Ausstellung „Nox“ ins Städtische Museum Koenraad Bosman in Rees am Niederrhein (NRW) ein. Passend zur Nacht vor Allerheiligen präsentiert er seine mystisch-düsteren Aquarelle, die er allesamt zu nächtlicher Stunde gemalt […]

Share

Nicht jugendfrei! – Die Jubiläumssendung zum 18. Geburtstag von „Zimmer frei“

Nicht jugendfrei! Weil die WDR-Show „Zimmer frei!“ 18 Jahre alt wird, erinnern sich Christine Westermann, Götz Alsmann und ihre prominenten Gäste in einer 90-minütigen Gala an die eigenen Jugendsünden.
Seit der Premiere im Sommer 1996 wurde bei „Zimmer frei!“ immer wieder über die Stränge geschlagen. Zum […]

Share

Punk, Rock & Rebels – Gemälde von Jan Meininghaus


Helden der Rockmusik in Übergröße
PUNK ROCK & REBELS heißt die Ausstellung großformatiger Musikerportraits, die Jan Meininghaus jetzt in der Bochumer Sold Out Gallery eröffnet hat. Der Künstler aus Rees-Haldern am Niederrhein präsentiert darin eine Auswahl seiner Underground-Helden aus Punkrock, Metal und Independent, darunter Iggy Pop, […]

Share

Vom Iran an den Rhein – Der Karikaturist Behrouz Ramazan

Behrouz Ramazan hat eine große Leidenschaft: Fußball. Früher kickte der junge Kurde aus dem Iran als Mittelfeldspieler oder rechter Außenverteidiger in der Jugendnationalmannschaft seiner Heimat. Doch seit der 20-jährige Künstler aus der Islamischen Republik geflohen ist und in der niederrheinischen Kleinstadt Rees lebt, schlägt sein […]

Share

Morten Grunwald: Meine Tage in gelben Socken

„Egon, wir sind nicht die Olsenbande!“ stand im Herbst 1989 auf einzelnen Transparenten bei den Demonstrationen in der DDR. Und nach dem Fall der Mauer machte folgender Witz seine Runde: „Was haben Egon Krenz und Egon Olsen gemeinsam? Beide wurden berühmt durch die Öffnung von […]

Share

bibo Loebnau: Schorsch Clooney, die Landluft und ich

Interview mit der Berliner Autorin bibo Loebnau über ihren zweiten Roman, der ab sofort als eBook im books2read-Verlag erhältlich ist.
Michael Scholten: Worum geht es in „Schorsch Clooney, die Landluft und ich”?
bibo Loebnau: Die Klatschreporterin Ina Franks braucht nach einem Hörsturz dringend Ruhe. Die findet sie in […]

Share

Régis Wargnier inszeniert in Kambodscha Francois Bizots Überlebensgeschichte

Der französische Regisseur Régis Wargnier machte sich in den 1990er Jahren einen Namen mit monumentalen Historienepen. „Indochine“, der vor dem Hintergrund des französischen Imperialismus in Südostasien spielt, gewann 1993 den Oscar als bester fremdsprachiger Film sowie fünf Césars in seiner Heimat. Jetzt dreht Wargnier erneut […]

Share

Reisewelten: Robben Island in Südafrika

Robben Island liegt wenige Kilometer vor Kapstadt. Die einst als Gefängnis genutzte Insel wurde Mitte der 1990er Jahre zu einem Natur- und Nationaldenkmal, das frühere Gefängnisgebäude zu einem Museum umgestaltet. In dem einstigen Gefängnis verbrachte Nelson Mandela fast zwei Jahrzehnte als Häftling.
Ein Bericht über Robben Island von Michael Scholten:
Um […]

Share

Mike Powelz: Die Flockenleserin. Ein Hospiz. Zwölf Menschen. Ein Mörder. (Ein Interview)

Anleitung für einen angstfreien Tod
In dem Debütroman des Hamburger Autors Mike Powelz “Die Flockenleserin. Ein Hospiz. Zwölf Menschen. Ein Mörder.” geht es um “Ein wunderschönes Hotel, in dem alle Gäste sterben…”. Doch das ist ein Vorwand. Um ein Thema anzusprechen,  mit dem sich die Menschen sonst eher unwillig […]

Share

Film-Chat: Red Dawn

Die getidan-Autoren Wolf Jahnke und Michael Scholten lernten sich in Berlin kennen, lebten von 2008 bis 2010 gemeinsam in einer Neuköllner WG und teilten ihre Filmleidenschaft bei vielen hundert DVD-Abenden und Kinobesuchen. Scholten wanderte nach Kambodscha aus, doch noch immer tauscht das Duo eifrig Informationen über Filme […]

Share

Thunderbirds-Erfinder Gerry Anderson gestorben

5, 4, 3, 2, 1! Thunderbirds are go! Diese Einleitung der Science-Fiction-Puppenserie Thunderbirds ließ seit 1966 die Herzen der Zuschauer höher schlagen. Ihr Erfinder, der britische Fernsehproduzent Gerry Anderson, ist am 26. Dezember im Alter von 83 Jahren gestorben. Wolf Jahnke und Michael Scholten, Autoren […]

Share

Jack Klugman († 24. Dezember 2012)

Hollywood und alle Serienfans trauern um Jack Klugman. Der Schauspieler und Star der Pathologen-Krimiserie „Quincy“ starb im Alter von 90 Jahren. Auch am Broadway und im Kino war Klugman während seiner 60 Jahre währenden Karriere zu sehen. Getidan-Autor Michael Scholten traf Jack Klugman im Januar […]

Share

Ein Gespräch mit Dr. Tilman Baumgärtel über König Norodom Sihanouk und das kambodschanische Filmschaffen

Kambodscha trauert. Der frühere König Norodom Sihanouk, der am 31. Oktober 90 Jahre alt geworden wäre, starb am 16. Oktober nach langer Krankheit und mehrjährigem Klinikaufenthalt in Beijing an Herzversagen. Eine Million Menschen standen an den Straßen der Hauptstadt Phnom Penh, um dem “Vater der […]

Share

When Zombies came to Angkor. Almost…

Early shame of cinema from 1936

How would you react if your Angkor tour guide told you the following story? A thousand years ago the Khmer kings turned their people into tireless and feelingless human machines, called them zombies, and sent them into war against their […]

Share

Reisewelten: Tansania (5)

Tansania (Teil 1 lesen)
Tansania (Teil 2 lesen)
Tansania (Teil 3 lesen)
Tansania (Teil 4 lesen)
Dienstag, 26. August 2008
Dar es Salaam
Die Fahrt nach Dar es Salaam per Dalla Dalla ab dem neuen Busbahnhof von Bagamoyo kostet nur 1800 Schilling. Die Wartezeit entfällt, weil ich den letzten Klappsitz im Gang erwische. […]

Share