Peter Temple: Wahrheit

Nichts als die Wahrheit „Sind wir fertig?“, sagte Koenig „Ich bin ein beschäftigter Mann.“ „Wir sind nicht fertig, nein, keineswegs“, sagte Villani. „Aber wir können dieses Gespräch auch unter anderen Umständen durchführen.“ „Heißt das, wir können das hier machen oder auf dem Revier? Was für[…]

Share
weiterlesen …

Ermittlungen gegen einen über jeden Verdacht erhabenen Bürger (Elio Petri)

Letzte Artikel von Andre Thaetz (Alle anzeigen)

Eine Studie über krankhaften Machtmissbrauch in Form eines Politthrillers. Ein Staatsdiener, zu Höherem berufen, ein Narziss, begeht einen Mord, will sehen, wie weit er gehen kann. Ist das Gesetz Werkzeug der Mächtigen? Gian Maria Volonté brilliert in der Rolle des Dottore, einem Mann der machtbesessen ist, bis[…]

Share
weiterlesen …

Der Geschmack der Kirsche (Abbas Kiarostami)

Letzte Artikel von Andre Thaetz (Alle anzeigen)

Solch einen Film meinte wohl Werner Herzog, als er die Bedeutung des aufkommenden iranischen Kinos anpriess. Ein Mann fährt am Rand von Teheran mit seinem Geländewagen auf der Suche nach einem Menschen, der seinen toten Körper nach dem geplanten Selbstmord mit Erde bedeckt. Warum er[…]

Share
weiterlesen …

Haze (Shinya Tsukamoto)

Letzte Artikel von Andre Thaetz (Alle anzeigen)

Kürzlich erschien „Buried“ mit Ryan Reynolds in den Videotheken. „Lebendig begraben Filme“ sind selten erwähnenswert und noch seltener gut. „Buried“ fängt vielversprechend an, fällt spätestens aber zu dem Zeitpunkt, als man erfährt, wo Reynolds eingebuddelt liegt und das Ganze einen politischen Hintergrund erhält. Natürlich kann[…]

Share
weiterlesen …

Asphaltrennen (Monte Hellman)

Letzte Artikel von Andre Thaetz (Alle anzeigen)

Der Film des New Hollywood Kinos, der den status quo dieser Gesellschaft im Umbruch wohl am besten einfangen konnte. Ein Warten auf das Nichts, keine Ideale, Illusionen oder Identifikationsfiguren. Am Ende frisst sich dieser so unpathetische Film selbst. Share

Share
weiterlesen …

Samuel Dashiell Hammett: Der Malteser Falke

<img class="size-full wp-image-11251 alignleft" title="Hammett.300" src="http://www.getidan.de/wp-content/uploads/2010/06/Hammett.300.jpg" alt="" width="300" height=“413″ />Der Engel des „Ja, so ist es“ Vor 80 Jahren erschien „Der Malteser Falke“ Donnerstag. 26. März 1953, Senat der Vereinigten Staaten, Ständiger Unterausschuss des Senats für Ermittlungen über unamerikanische Umtriebe (HUAC), Vorsitz: Senator Joseph McCarthy.[…]

Share
weiterlesen …

Olen Steinhauer: Der Tourist

hauer-der-tourist.280″ src=“http://www.getidan.de/wp-content/uploads/2010/05/steinhauer-der-tourist.280.jpg“ alt=““ width=“280″ height=“448″ />Der Amerikaner, der aus der Kälte kam George Clooney hat alles verändert. Seit dessen Produktionsfirma sich 2009 die Filmrechte an Olen Steinhauers Spionagethriller „Der Tourist“ sicherte, erklomm das Buch in den USA die Bestsellerliste der „New York Times, wurde in[…]

Share
weiterlesen …

how ex back

Memoiren von Vidocq <img class="size-full wp-image-8560 alignright" title="vidocq.180" src="http://www.getidan.de/wp-content/uploads/2010/02/vidocq.180.jpg" alt="" width="180" height="303 Er wurde zu einer Inspiration für Balzac, Victor Hugo, Alexandre Dumas und Edgar Allan Poe. Er war Gauner und Ausbrecher, Polizeispitzel und Geheimagent, er gilt als der erste Privatdetektiv und als ein Begründer[…]

Share
weiterlesen …

Joseph Wambaugh: Die Chorknaben

Kann man Polizisten mögen?</strong > Ein Klassiker des Polizeiromans ist wieder zugänglich. Das Cop-Decamerone „Die Chorknaben“ aus dem Jahr 1975 liegen jetzt endlich wieder in einer preiswerten deutschen Taschenbuchausgabe vor. Wobei, wer des Englischen mächtig ist, im Original jede Menge Sprachspaß an Dialogen und schrägen[…]

Share
weiterlesen …

Der Deutsche Krimi-Preis 2009

<img class="alignleft size-full wp-image-29157" title="krimi_logo.teaser" src="http:/ Men After Divorce – Divorce Recovery For Guys /www.getidan.de/wp-content/uploads/2009/07/krimi_logo.teaser.jpg“ alt=““ width=“223″ height=“125″ />Zunder, Zaster und Zitronen: Warum sechs Kriminalromane das deutsche Geistesleben erschüttern Bücher einfach tanken? Der Deutsche Krimi-Preis 2009 hat den amerikanischen Autor Richard Stark ereilt, als er[…]

Share
weiterlesen …

Ingrid Mylos: Männer in Wintermänteln

Leseglück <img class="size-full wp-image-4632 alignleft" style="margin-right: 10px;" title="wintermaentel" src="http://ww w.getidan.de/wp-content/uploads/2009/09/wintermaentel.jpg“ alt=“wintermaentel“ width=“120″ height=“199″ />Männer in Wintermänteln: James Dean, Marlon Brando, Mickey Rourke und Robert Mitchum natürlich, Trevor Howard, Gary Cooper, Richard Burton, Orson Welles, Marcello Mastroianni und sogar Kevin Costner gehören dazu. Wenige Worte genügen[…]

Share
weiterlesen …

Bruno Morchio: Kalter Wind in Genua

Zum Reiz des Lesens gehört es, fremde Orte zu entdecken, von einer kundigen Hand durch unbekannte Gassen und Winkel geführt zu werden, in eine andere Welt einzutauchen. Den Begriff »Stadtschreiber« haben Frankfurt u nd andere Städte sozusagen hilfsweise eingeführt. Längst nicht immer erfüllen die für[…]

Share
weiterlesen …