Guido Rohm: Fleischwölfe. Das Buch zum Film

MELDUNG: Der Herbst 2012 wird blutig – und rätselhaft. Und das liegt nur am neuen Buch des “Rising Stars” der deutschsprachigen Literaturszene. Guido Rohm spielt kurz vor dem Weltuntergang noch einmal mit Genrekonventionen und (Meta-)Realitäten. In seiner Noirvelle “0” geht es um Protagonisten und -innen, […]

Share

Die Dummköpfe machen weiter (über die Krise, Europa, Deutschland und Markus Söder)

Die Dummköpfe machen weiter
Die Krise, Europa, Deutschland, Markus Söder – da wird der Hund ja in der Pfanne verrückt! Und auch andere Tiere verstehen die Welt nicht mehr. Eine Fabel.
Eines Tages wurde es den Tieren zu dumm. Der Affe Alois, der sich mit Kevin, dem […]

Share

Wie beim ersten Mal (David Frankel)

Kay (Mery Streep) und Arnold (Tommy Lee Jones) sind seit mehr als dreißig Jahren verheiratet. Glücklich sind sie nicht. Sie langweilen sich miteinander. Gefühle sind ihnen fremd geworden. Da fällt Kay ein Ratgeberbuch von Bestseller-Autor Bernie (Steve Carell) in die Hände. Der offeriert eine Paar-Therapie. […]

Share

Un amour de jeunesse (Mia Hansen-Løve)

Der kleine Film gehört zu den Entdeckungen im Vorjahr auf dem Festival in Locarno.
Regisseurin Mia Hansen-Løve entwirft ein Drama um die Liebe, das sehr um Realitätsnähe bemüht ist. Das ist sympathisch. Die Wirkung allerdings leidet darunter ein wenig. Kino funktioniert nun einmal besonders dann gut, […]

Share

The Deep Blue Sea (Terence Davies)

Der Engläner Terence Davies hat sich 1988 mit „Distant Voices, Still Lives“ und 1992 mit „ The Long Day Closes“ ins Gedächtnis von Filmfreunden eingeschrieben. Danach kam wenig, nichts von gleicher Intensität.
Und nun: die Story einer schönen, reichen Frau im London der 1950er Jahre. Sie […]

Share

Erste Klasse für die Lega Süd

Horst Seehofer hat die Nase voll vom Länderfinanzausgleich. Das hysterisierte Bayerntum des Ministerpräsidenten ist jedoch kein Schmierenspiel aus dem Komödienstadel, sondern eine Zäsur für die politische Ökonomie und das politisch-kulturelle Gleichgewicht in Deutschland.
Der demokratische Fürst Horst Seehofer (CSU) regiert in zwei Diskursen: in dem einer […]

Share

US-Philosophin Susan Neiman über Präsident Obama (Interview)

„Obama braucht den Druck von links“
Interview: Die US-Philosophin Susan Neiman über Präsident Obama, die bevorstehenden Wahlen in den USA und warum Reformen Leben retten.

Frau Neiman, wo waren Sie am 24. Juli 2008?
Susan Neiman: Ich war an diesem Tag vor der Berliner Siegessäule. Ich berichtete damals […]

Share

Julia Schramm: Klick mich – Bekenntnisse einer Internet-Exhibitionistin

VORWORT

(Auszug aus “Klick mich” via juliaschramm.de)
Mein Name ist Julia und ich lebe im Internet. Ich bin da ziemlich glücklich, habe Freunde, die ich nur digital kenne und abschalten kann, wann ich will. Wir reden, lachen, weinen, streiten, hassen, tauschen Gedanken und Videos aus, lästern und verlieben uns. […]

Share

BIENNALE VENEDIG 2013

Hippe Gastarbeiter
Passt die Weltsprache Kunst in nationale Käfige? Auf diese Frage hat Kuratorin Susanne Gaensheimer eine unmissverständliche Antwort gegeben.
Mit der Nominierung vier internationaler Künstler hat die Direktorin des Frankfurter Museums für Moderne Kunst, die 2013 zum zweiten Mal als Kommissarin den deutschen Pavillon für die […]

Share

Jon Hamm als Don Draper in der TV-Serie “Mad Men”

Der Mann
Als Don Draper in der TV-Serie «Mad Men» wurde der Amerikaner Jon Hamm zur Stilikone. Und zum Sexsymbol.
Viele Frauen wollen zu Jon Hamm, hier im Soho Hotel in London. Ein ganzes Wartezimmer voller Frauen. Was ja auch kein Wunder ist. Die «New York Times» […]

Share

Datenschützer Peter Schaar hat vollkommen recht

Profil sofort löschen
Verdammt. Sieben Jahre lang hat das nichtkommerzielle Netzwerk Couchsurfing perfekt funktioniert. Wer neugierig ist und ein Sofa zur Verfügung hat, lässt Reisende darauf unentgeltlich nächtigen und nimmt sie mit in die Lieblingskneipe. Wer je auf Reisen war, weiß, wie viel Spaß es macht, […]

Share

Guido Rohm: Lesung im Rauschgold (Berlin)

Das Opfer eines Amokläufers. Ein Reisender auf Menschenjagd. Ein Ausflug ins Reich der Toten. Ein Mann, der die Vergangenheit eines ganzen Volkes begraben will. Geschichten aus einem dunklen Kosmos. Kondensierte Horrorgeschichten von den Nachtseiten der Seele. Radikal, eindringlich und verstörend. Neue Geschichten von Guido Rohm, […]

Share

Liebe (Michael Haneke)

Die Filme von Michael Haneke polarisieren. Viele sehen in ihnen Meisterwerke, andere ertragen die ungeschminkte Ausstellung der Auswirkungen von Gewalt auf das alltägliche Leben kaum. Auch sein bisher letzter, in Cannes im Mai mit der Goldenen Palme ausgezeichneter Film wird wieder für Pro und Contra […]

Share

Die Kunst, sich die Schuhe zu binden (Lena Koppel)

Filme mit Menschen im Zentrum, die durch Krankheit behindert sind, haben Konjunktur. Das Schema meist: Die Protagonisten wachsen über sich hinaus und beweisen, dass die Nicht-Behinderten zumindest in ihrem Denken oft sehr behindert sind.
Da gab es schon Schönes, Gutes, Rührendes zu sehen, meist keck, frech, […]

Share

Und nebenbei das große Glück (James Huth)

Es darf auch mal ganz leicht sein, oder?! Er trifft sie. Wir wissen sofort, wie es ausgeht. Lustig ist der Weg dahin. Dutzendware. Ja. Aber: da ist Sophie Marceau als Charlotte, die ist Mutter von drei Kindern, ernüchtert von zwei Ehen, und gar nicht aus […]

Share

In the Land of Blood and Honey (Angelina Jolie)

(ab 19.09.12 auf DVD)
In der Feuerwalze des Gutgemeinten
Beeindruckend, aber noch nicht bestechend: Angelina Jolies erste Regiearbeit «In the Land of Blood and Honey» verliert sich allzu schnell im Banalen.
Ihr zweistündiges Regiedebüt «In the Land of Blood and Honey» soll Jolies große Solidaritätsaktion mit den Opfern des […]

Share

Rückblick Documenta 13

Antikapitalistische Hobbygärtner
In diesem Jahr waren so viele Zuschauer wie noch nie in Kassel. Aber rechtfertigt das allein das Ausstellungskonzept?
„Der Tanz war sehr frenetisch, rege, rasselnd, klingend, rollend, verdreht und dauerte eine lange Zeit.“ Vermutlich dürften immer noch viele rätseln, was es mit dem Satz auf […]

Share

Wie umgehen mit dem Anti-Islam-Video? – Politik als Provokation

Brandstifter von Pro Deutschland
Dummheit lässt sich nicht aus der Welt schaffen. Nicht durch gutes Zureden, nicht durch Argumente und erst recht nicht durch Verbote. Man muss sie ertragen wie schlechtes Wetter und dunklere Tage. Schwer auszuhalten ist das aber bei Menschen, die ihre Dummheit vor […]

Share

Pro und Contra zu Antimuslimischen Film “Innocent of Muslims”

Soll man diesen Film zeigen?
Die ARD zeigt Ausschnitte aus einem Anti-Muslim-Video, das für heftige Proteste sorgt. Das ZDF lehnt das ab. Ein Pro und Contra über die Grenzen der Öffentlichkeit. 
CONTRA: Auf keinen Fall. Hetze gegen Bevölkerungsgruppen lebt davon, dass sie angesehen, dass sie verlinkt, dass […]

Share

Berlin Art Week 2012

„Mit wem muss man hier ficken, um ausgestellt zu werden?“ Die Frage haben sich womöglich schon manche Kunststudierende insgeheim auf den Kunstmessen der Welt gestellt. Ekachai Eksaroj darf sie öffentlich stellen. Auf der Berliner Kunstmesse Preview prangt der Satz derzeit in einem niedlichen kleinen Stickrahmen, […]

Share